Körperbildgruppe

Die am Standort Mönchengladbach angebotene Körperbildgruppe konzentriert sich auf die Verbesserung eines negativen Körperbildes. Die Jugendlichen lernen dabei sich aktiv mit Ihrem Körper auseinander zu setzen, sich mit sich selber anzufreunden und ein gesundes Verhältnis zum eigenen Körper zu finden.

Unter der Berücksichtigung von Körpersprache und Körpersignalen gilt es negative Gedanken im Bezug auf den eigenen Körper in der Therapie aufzudecken, zu entschlüsseln und zu verändern. Dabei werden sowohl bewegungs- als auch gestaltungstherapeutische Elemente angewandt. Das Ziel ist die Förderung eines ganzheitlichen Selbstbewusstseins und Wohlfühlen im eigenen Körper.