Selbsttest BMI

Der Body Mass Index (BMI) beschreibt das Verhältnis von Körpergröße zu Körpergewicht. Hier können Sie unverbindlich den BMI berechnen.

Das Besondere an unserem BMI-Test: Er gibt Spielräume vor, in denen sich das Gewicht je nach körperlicher Veranlagung bewegen kann. Der BMI wird nach folgender Formel berechnet: Das Körpergewicht (in Kilogramm) wird durch das Quadrat der Körpergröße (in Meter) geteilt.

Bei Kindern und Jugendlichen verändert sich die Körperzusammensetzung im Laufe ihres Wachstums. Pubertätsbedingt verändern sich Muskel- und Fettanteil bei Jungen und Mädchen unterschiedlich. Deshalb sagt der errechnete BMI allein nichts aus. Er muss anhand von Wachstumskurven für Jungen oder für Mädchen verglichen werden. Wissenschaftler sprechen dabei von geschlechtsbezogenen BMI-Perzentilen, statistischen Prozentwerten mit Bezeichnungen wie 3., 10., XX. Perzentile. Diese besagen, wie viel Prozent der gleichaltrigen Kinder gleichen Geschlechts einer Referenzgruppe einen niedrigeren BMI-Wert aufweisen (der Normalbereich liegt zwischen der 25. bis 75. Perzentile).

Bitte kreuzen Sie die betreffenden Felder an bzw. füllen sie aus und klicken dann auf berechnen.

Geschlecht:

Quelle: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)