Gruppentraining sozialer Kompetenzen

Hauptsächlich wird im „Gruppentraining sozialer Kompetenzen“ mit strukturiertem Rollenspiel, Verhaltensübungen, sozialen Verhaltensregeln und Feedback gearbeitet. Die Vermittlung sozialer Kompetenzen hilft Jugendlichen, Belastungen besser zu bewältigen, sich selbst realistisch einzuschätzen, aggressives Verhalten abzubauen, Selbstsicherheit und ein stabiles Selbstbild aufzubauen.