Liebe Kinder und Jugendliche

Wir freuen uns, dass du dich für unsere Klinik interessierst. An unseren zwei Standorten am Konraderhof und in Mönchengladbach helfen wir Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 5 und 21 Jahren dabei Ihre seelischen Probleme  zu bewältigen.  Dies erfolgt durch eine Therapie, bei der wir dir (und auch deinen Eltern) durch gemeinsame Gespräche und Tätigkeiten zeigen, wie du mit deinen seelischen Schwierigkeiten und Problemen umgehen kannst. Wir behandeln dabei u.a. Angst- und Zwangsstörungen, Depressionen, Essstörungen sowie Schul- und Lernstörungen. Weitere Informationen dazu findest du hier.

Zu Beginn hast du gemeinsam mit deiner Familie in einem Vorgespräch die Möglichkeit uns und unsere Klinik kennen zu lernen. Dabei kannst du uns deine Situation und seelischen Probleme schildern, uns Fragen stellen und die Klinik besichtigen. So bekommst du einen ersten Eindruck von uns und wir von dir. Das ermöglicht es uns zu sagen, ob eine Behandlung für dich notwendig ist und wenn ja, was die passende Behandlungsform ist. Alle unsere Patienten sind freiwillig bei uns. Wenn du dich also selber für eine Therapie bei uns entscheidest, gibt es mehrere Behandlungsmöglichkeiten.

Du kannst entweder teilstationär oder vollstationär bei uns behandelt werden. Besuchst du unsere Tagesklinik (teilstationäre Behandlung), kommst du von Montag bis Freitag zu uns und besuchst neben den Therapiestunden auch unsere Schule. Am späten Nachmittag kannst du dann wieder nach Hause fahren. Außerdem kann man auch vollstationär bei uns aufgenommen werden. In dem Fall wohnst du tagsüber und nachts bei uns, hast Therapiestunden, besuchst unsere Schule und fährst nur am Wochenende nach Hause. Natürlich können dich deine Eltern dann unter der Woche besuchen und du kannst regelmäßig mit ihnen und deinen Freunden telefonieren.

Während deiner Behandlung bei uns in der Klinik umfasst dein Tagesplan nicht nur Einzel- und Gruppengespräche, sondern u.a. auch Therapieangebote mit Tieren, Kunst und Musik, den Besuch unserer Schule sowie Sport- und Freizeitaktivitäten. Unterstützt wirst du dabei täglich von unserem Team, das aus Ärzten und Therapeuten, aber auch aus freundlichen Pflegekräften und Erziehern besteht, um nur ein paar zu nennen. Wir freuen uns immer, wenn du dich mit Ideen und Wünschen in den Klinikalltag einbringst.

Wenn du dich für eine unserer beiden Kliniken interessierst und wir dir Infomaterialien zuschicken oder deine offenen Fragen beantworten sollen, freuen wir uns über deinen Anruf oder deine Nachricht über unser Kontaktformular.