Einzeltherapie

Wir setzen auf intensive, individuell ausgerichtete und innovative Behandlungskonzepte. Unsere Einzeltherapie erfolgt mit 3-5 Sitzungen pro Woche durch den ärztlichen Bezugspsychotherapeuten bzw. Facharzt. Darüber hinaus erhalten Sie Unterstützung durch Hinzuziehen von Psychologen, die wahlweise verhaltenstherapeutische oder tiefenpsychologische Behandlungskonzepte anbieten. Je nach Bedarf kommen auch traumatologische Behandlungsverfahren, z.B. EMDR nach F. Shapiro und individuell ausgerichtete Entspannungsverfahren in Einzeltherapie zur Anwendung, z. B. Klopfakkupressur.