Nadine Hansmann, Therapeutin

Nadine Hansmann
Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin

Nach Abschluss des Studiums war Frau Hansmann zunächst von 2008 bis 2010 in der LVR-Klinik in Bonn/Meckenheim tätig. Parallel dazu arbeitete sie im Bereich des Betreuten Wohnens mit chronisch psychisch erkrankten Menschen und begleitete diese in ihrem Alltag. Berufsbegleitend absolvierte Frau Hansmann die Ausbildung zur tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapeutin an der Köln-Bonner Akademie für Psychotherapie (KBAP) in Bonn. In diesem Rahmen erwarb sie auch das Zertifikat „Kompaktfortbildung Analytische Bewegungs- und Tanztherapie“ am Institut für tiefenpsychologische/psychoanalytische Bewegungstherapie – angewandte Körperpsychotherapie – im DITAT e.V. in Bonn. Von 2010 bis 2012 war sie in einer ambulanten Rehabilitationseinrichtung für Herz- Kreislauf- und Gefäßerkrankungen in Düsseldorf tätig. In dieser Zeit vertiefte sie ihre Erfahrungen in dem Bereich der Psychosomatischen Medizin und setzte sich mit interdisziplinären Behandlungsmöglichkeiten auseinander.

Von Mai 2012 bis April 2016 ergänzte Frau Hansmann das Behandlungsteam der Abteilung für Jugendliche und junge Erwachsene in der SOMNIA Privatklinik Mönchengladbach. Im Mai 2016 wechselte sie hausintern in das Behandlungsteam der Abteilung für Erwachsene.